info | diskografie | konzerte | booking | zurück

Richard Palmer-James & Erich Schachtner

Songwriter und Gitarrist RICHARD PALMER-JAMES, Gründermitglied von der Rockgruppe Supertramp, siedelte in 1971 nach Deutschland um. In München beschäftigte er sich mit der Komposition und Produktion von Film- und TV-Musik ("Münchner Geschichten") neben seiner Aktivität als Texter - u. a. für King Crimson, La Bionda, Moti Special, Sandra, Haddaway - mit über 300 veröffentlichten Werken. In den 90er Jahren kehrte er jedoch zum Gitarrenspiel zurück, und begann mit Hilfe der Resonatorgitarre und Mandoline die Quellen seiner musikalischen Inspiration in der Blues- und Folk-Musik neu zu entdecken.

Klassischer Gitarrist ERICH SCHACHTNER studierte zuerst bei Prof. Franz Halasz an der Musikhochschule Augsburg, bevor er in die Meisterklasse von Prof. Eliot Fisk am Salzburger Mozarteum wechselte. Seine Karriere begann 2002 als er in Helsinki für den finnischen Komponisten Einojuhani Rautavaara spielte, der ihn anschließend als großen Interpreten zeitgenössischer Musik bezeichnete. Es folgten Engagements mit den Münchner Symphonikern, dem Westsächsischen Symphonieorchester Leipzig und Musikaufnahmen für das ZDF. Derzeit schreiben zeitgenössische Komponisten wie Fredrik Schwenk (Hamburg) oder Juha Koskinen (Helsinki) Solostücke für ihn. Erich verfolgt eine Karriere als Solist und Kammermusiker in ganz Europa.